THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE in Lachen (SZ) 2022

BODY LANGUAGE ~ IMPROVISATION ~ MUSICAL STRUCTURE

Nach der erfolgreichen Lancierung im 2021 sind wir nun bereit die 2. THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE anzukündigen – diesmal mit dem Thema MASKEN! Mit breiter Unterstützung von lokalen Sponsoren setzt dieses Workshop Festival in der March, im Kanton Schwyz sowie überregional einen neuen Akzent. Geleitet vom schweizerisch-britischen Theaterkünstler Kosta Andrea Sekulic, der in Lachen aufgewachsen war, betont THEATERÜBUNG die Körpersprache, Improvisation und Musikstrukturen. Kurse für Erwachsene und Jugendliche mit einem öffentlichen Schluss Sharing – diese SOMMERSCHULE feiert die Kraft der Kunst als ein Training um unsere Beobachtungsfähigkeit zu schärfen.

 

TICKETS ONLINE BUCHEN

Körpersprache Workshop für Erwachsene

CHF90.00

Daten 14 Juli 2022

Maximum Anzahl Teilnehmer: 30
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

THEATERÜBUNG Kurs für Jugendliche (inklusive Maskenspiel)

CHF90.00

Datum 13-16 Juli 2022

Alter: 14-19
Maximum Anzahl Teilnehmer:
35
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

THEATERÜBUNG Kurs für Erwachsene (inklusive Maskenspiel)

CHF90.00

Datum 16 Juli 2022

Maximum Anzahl Teilnehmer: 30
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

Schluss Sharing der Sommerschule 2022

CHF0.00

Datum 16 Juli 2022

Maximum Anzahl Teilnehmer: 200
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

Ausführliche Informationen zum Festival finden Sie in der Broschüre (PDF).

theaterübung sommerschule 2022 – thema: maksen
Nicolas Witte mit masken

2022 Gastkünstler: Nicolas Witte

“Nach vielen hundert Vorstellungen in der ganzen Welt als Maskenschauspieler bringt Nicolas Witte etwas Spezielles in die Fasnachtsregion March. Als erfahrener Pädagoge (und Traum-/ Spitaldoktor) wird er an der SOMMERSCHULE 2022 das Maskenspiel spielerisch mit Jugendlichen und Erwachsenen erörtern.
In Feldmeilen aufgewachsen und seit einiger Zeit in Australien lebend und arbeitend ist mir Nicolas Witte zuerst in Paris über den Weg gelaufen. An der Lecoq Theater Schule mischten sich Studenten von über 30 Ländern, somit brauchte ich nicht wirklich einen schweizerischen Begleiter – und dann noch dazu vom Zürichsee! Doch – schon damals war es als ob er die Dada Bewegung verkörperte. Er war lustig, hatte Zugang zur abstrakten Bewegung, zu Objekten, Pantomime, Clown. Und zur Maske.
Ein paar Jahre später zeigte er mir eine VHS Video Kassette von einem jungen deutschen Maskenensemble welches er beitrat. Das war neu, fast Beckett, offen, funny, simple – eine wirkliche Entdeckung. Und auch schon damals meine Überzeugung – Nicolas Witte war perfekt für diese Welt – und Flöz Familie, die nun in aller Welt Maskentheater auf höchstem Niveau etabliert hat, war ideal für Witte‘s seltenes Talent.
Es freut mich sehr Nicolas Witte als 2022 Gastkünstler nach Lachen zu bringen!“ Kosta Andrea Sekulic, Künstlerischer Leiter, THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE

Nicolas Witte (Schauspieler, Theaterpädagoge, Regisseur, Traumdoktor)

BERUFLICHER WERDEGANG

2017 – 2020 Mitglied des künstlerischen Rats bei der Stiftung Theodora
2016 – 2019 Künstlerischer Koordinator bei der Stiftung Theodora (zuständig für Aus-und Weiterbildung)
Seit 200 Traumdoktor Stiftung Theodora http://www.theodora.ch
Seit 1999 Mitglied bei der Theatergruppe Familie Flöz aus Berlin, Deutschland, diverse Tourneen auf der ganzen Welt mit Maskentheaterstücke als Autor und Schauspieler, mehr Infos: www.floez.net
Seit 1994 mit diversen Theatergruppen im In- und Ausland als Autor, Regisseur und Schauspieler tätig

 

AUSBILDUNG

2017 Licensed MFM-Project.ch Educator
1992-94 Ecole Jacques Lecoq, International Theatre School, Paris
1991 Abschluss Lehramt School Küsnacht CH

 

Dank an

Hauptsponsoren THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE 2022

supporter logos

Verein THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE
c/o Schweizerische Mobiliar, Generalagentur Lachen, Sagenriet 3, 8853 Lachen

Tel:

0796936413
Email: roland.egli@mobi.ch
Homepage: www.theateruebung.com 
Instagram: @theateruebung
Copyright:
Kosta Andrea Sekulic t/a THEATERÜBUNG

Präsident:

Nicola Celia

Vize-Präsident:

Roland Egli

Kassierin:

Nadin Lieberherr

Sekretariat:

Joy Habermacher

Künstlerischer Leiter:

Kosta Andrea Sekulic