THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE in Lachen (SZ)
28.7. – 31.7.2021

Nach langjähriger Vorbereitung sind wir nun bereit das neue jährliche Workshop Festival THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE zu lancieren! Mit breiter Unterstützung von lokalen Sponsoren wird dieses Festival in der March, im Kanton Schwyz sowie überregional einen neuen Akzent setzen. Geleitet vom schweizerisch-britischen Theaterkünstler Kosta Andrea Sekulic, der in Lachen aufgewachsen war, betont THEATERÜBUNG die Körpersprache, Improvisation und Musikstrukturen. Kurse für Erwachsene und Jugendliche mit öffentlicher ‘Einblick in die Theaterarbeit‘ Schlussdarbietung feiert die Kraft der Kunst als ein Training um unsere Beobachtungsfähigkeit zu schärfen. Unser 2021 Festival Gast ist der renommierte irische Schauspieler Conor Lovett, der weltweit als einer der größten Beckett Darsteller gilt.

TICKETS ONLINE BUCHEN

THEATERÜBUNG Kurs für Jugendliche

CHF90.00

Daten 28.7 – 30.7

Maximum Anzahl Teilnehmer: 35
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

Offener ‘Taster’ Workshop für Erwachsene

CHF0.00

Datum 30.7

Maximum Anzahl Teilnehmer: 35
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

 
 

Einblick in die Theaterarbeit

CHF0.00

Datum 31.7

Maximum Anzahl Teilnehmer: 200
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

 
 

THEATERÜBUNG Kurs für Erwachsene

CHF90.00

Datum 31.7

Maximum Anzahl Teilnehmer: 30
Wo: Lachen, Aula Primarschule Seefeld

 
 

Ausführliche Informationen zum Festival finden Sie in der Broschüre (PDF).

(öffnet in einem neuen Fenster)

Dank an

Hauptsponsoren THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE 2021

supporter logos

THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE 2021 wird untersttüzt von

supporter logos

Karl Lamberti Stiftung hat die Entwicklung dieses Festival Konzeptes mit einer großzügigen Spende unterstützt.
Alle Unternehmen die das Festival mit einem Inserat hier unterstützt haben.

Verein THEATERÜBUNG SOMMERSCHULE
c/o Schweizerische Mobiliar, Generalagentur Lachen, Sagenriet 3, 8853 Lachen

Präsident:

Nicola Celia

Vize-Präsident:

Roland Egli

Kassierin:

Nadin Lieberherr

Sekretariat:

Joy Habermacher

Künstlerischer Leiter:

Kosta Andrea Sekulic